© 2018 Wählergemeinschaft Probsteierhagen.

Über die Wählergemeinschaft Probsteierhagen  - WGP

Als wir hörten, dass zur Kommunalwahl 2018 nur noch eine Partei in Probsteierhagen antritt, haben wir uns spontan dazu entschieden, eine Wählergemeinschaft zu gründen, damit bei der Wahl auch tatsächlich eine Wahl besteht. Wir sind davon überzeugt, dass gelebte Demokratie auch die Wahl von Alternativen beinhalten muss.

Der Entschluss dazu ist am 08.03.2018 gefallen und am 11.03.2018 wurde die Wählergemeinschaft gegründet. Anschließend haben wir unmittelbare Bewerber und Listenbewerber gewählt, gefühlt 10 kg Formulare ausgefüllt und am 12.03.2018, am letztmöglichen Abgabetag, die Unterlagen beim Wahlbüro des Amtes Probstei abgegeben. Da alle Unterlagen fehlerfrei und rechtzeitig eingereicht wurden, sind wir für die Kommunalwahl am 06.05.2018 zugelassen.

Wir stehen für unabhängige, transparente Politik und für politische Vielfalt. Wir möchten die Bürger/innen von Probsteierhagen und den zugehörigen Ortsteilen vor wichtigen Entscheidungen am Entscheidungsprozess beteiligen. Über weitere Mitgliederinnen und Mitglieder würden wir uns sehr freuen. Wer Lust hat, aktiv bei der Entwicklung unserer schönen Gemeinde mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen.

 

Für Rückfragen stehe ich gerne unter Telefonnummer 7160 zur Verfügung.

 

Angela Maaß, 1. Vorsitzende der Wählergemeinschaft Probsteierhagen